DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

I. Einleitung

  1. Die Privatsphäre der Benutzer unserer Website ist für uns von großer Bedeutung, und wir bemühen uns, ihren Schutz zu gewährleisten. Diese Regeln erläutern, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden.
  2. Indem Sie der Verwendung von Cookies bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website gemäß den Bestimmungen dieser Regeln zustimmen, erteilen Sie uns die Erlaubnis, Cookies bei allen nachfolgenden Besuchen zu verwenden.

ІІ. Erhebung personenbezogener Daten

Die folgenden Arten personenbezogener Daten unterliegen der Erhebung, Speicherung und Verwendung:

  1. Informationen zu Ihrem Computer, einschließlich IP-Adresse, geografischem Standort, Browsertyp und -version sowie Betriebssystem;
  2. Informationen zu Ihren Besuchen und zur Nutzung dieser Website, einschließlich Verweisquellen, Besuchsdauer, angezeigten Seiten und Möglichkeiten zur Navigation auf der Website;
  3. Informationen zu Ihrer E-Mail-Adresse, mit der Sie sich auf unserer Website registriert haben;
  4. Informationen, die Sie beim Erstellen eines Profils auf unserer Website eingeben – z. B. Name, Profilbild, Geschlecht, Geburtsdatum, Familienstand, Hobbys und Interessen, Ausbildung und Arbeitsort;
  5. Informationen wie Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse, die Sie beim Abonnieren unserer E-Mail-Nachrichten und / oder Mailings angegeben haben;
  6. Informationen, die Sie während der Nutzung der Dienste unserer Website eingegeben haben;
  7. Durch die Nutzung unserer Website erzeugte Informationen, einschließlich Informationen über Zeitpunkt, Häufigkeit und Bedingungen ihrer Nutzung;
  8. Informationen zu Ihren Einkäufen, Dienstleistungen oder Transaktionen, die über unsere Website geführt wurden, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Kreditkarteninformationen;
  9. Informationen, die Sie auf unserer Website veröffentlichen, einschließlich Ihres Benutzernamens, Ihres Profilbilds und des Inhalts Ihrer Veröffentlichung;
  10. Informationen, die in Nachrichten enthalten sind, die Sie uns per E-Mail oder über unsere Website senden, einschließlich des Inhalts der Nachricht und der Metadaten;
  11. Alle anderen persönlichen Informationen, die Sie uns senden.

Bevor Sie die persönlichen Daten eines Dritten an uns weitergeben, müssen Sie die Zustimmung dieser Person zur Weitergabe und Verarbeitung dieser Informationen gemäß diesen Richtlinien einholen.

III. Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Die persönlichen Informationen, die Sie uns über unsere Website zur Verfügung stellen, werden für die in diesen Richtlinien oder auf den entsprechenden Seiten der Website festgelegten Zwecke verwendet. Wir können Ihre persönlichen Daten für folgende Zwecke verwenden:

  1. Verwaltung unserer Website und unseres Geschäfts;
  2. Personalisierung unserer Website für Sie;
  3. um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die auf unserer Website verfügbaren Dienste zu nutzen;
  4. um Ihnen die über unsere Website gekauften Waren zu senden;
  5. Bereitstellung von Dienstleistungen, die über unsere Website erworben wurden;
  6. Versand von Nachrichten, Rechnungen und Zahlungserinnerungen und Erhalt Ihrer Zahlungen.
  7. Versand von nicht vermarktenden kommerziellen Newslettern;
  8. Versand von E-Mails auf Ihre Anfrage;
  9. Versand von E-Mails, wenn Sie diese bestellt haben (Sie können uns jederzeit benachrichtigen, dass Sie keine E-Mails mehr von uns erhalten möchten);
  10. Versand von Marketingmitteilungen über unser Geschäft oder das Geschäft sorgfältig ausgewählter Drittunternehmen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind, durch Veröffentlichungen oder, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben, durch Versand von E-Mails oder durch Verwendung ähnlicher Technologien (Sie können uns jederzeit mitteilen, dass Sie keine Marketingmitteilungen mehr erhalten möchten);
  11. Bereitstellung von statistischen Informationen über unsere Benutzer an Drittunternehmen (diese Drittunternehmen können jedoch keinen einzelnen Benutzer anhand dieser Daten identifizieren);
  12. Bearbeitung von Anfragen und Beschwerden, die von Ihnen oder gegen Sie gestellt wurden und sich auf unsere Website beziehen;
  13. um die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten und Betrug zu verhindern;
  14. zur Überprüfung der Einhaltung der Bedingungen für die Nutzung unserer Website (einschließlich der Überwachung privater Nachrichten, die über den Privatnachrichtendienst unserer Website gesendet werden);
  15. und für andere Zwecke.

Wenn Sie personenbezogene Daten zur Veröffentlichung auf unserer Website bereitstellen, werden wir diese veröffentlichen. Andernfalls verwenden wir diese Informationen gemäß der Lizenz, die Sie uns gegeben haben.

Ihre Datenschutzeinstellungen können zu Einschränkung der Veröffentlichung Ihrer persönlichen Daten auf unserer Website verwendet werden, und können von den Datenschutzverwaltungstools auf der Website gesteuert werden.

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung geben wir Ihre persönlichen Daten an keinen Dritten weiter, die durch diesen oder anderen Dritten direkt bei Vermarktung und Marketing verwenden werden können.

IV. Weitergabe personenbezogener Daten

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre persönlichen Daten an unsere Mitarbeiter, Manager, Versicherungsmitarbeiter, Fachberater, Vertreter, Lieferanten oder Subunternehmer weiterzugeben, gemäß in diesen Richtlinien festgelegten Zwecke und Umfangs.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre persönlichen Daten an Mitglieder unserer Unternehmensgruppe (einschließlich unserer Tochtergesellschaften, unserer Mutter-Holdinggesellschaft und aller ihrer Tochtergesellschaften) im Umfang und zu den in diesen Regeln festgelegten Zwecken weiterzugeben.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre persönlichen Daten offenzulegen:

  1. in Fällen, in denen das Gesetz dies von uns verlangt;
  2. im Zusammenhang mit laufenden oder zukünftigen Rechtsstreitigkeiten;
  3. um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, realisieren oder zu schützen (einschließlich der Bereitstellung von Informationen an andere Parteien, um Betrug zu verhindern oder Kreditrisiken zu verringern);
  4. an den Käufer (oder potenziellen Käufer) von Geschäften oder Vermögenswerten, die wir verkaufen (oder verkaufen wollen);
  5. und jeder Person, die, wie wir vernünftigerweise glauben, gerichtlich oder durch eine andere zuständige Einrichtung die Offenlegung dieser personenbezogenen Daten auffordern kann, und wenn, laut unserer begründeten Einschätzung, dieses Gericht oder diese zuständige Stelle eine Anordnung zur Offenlegung dieser personenbezogenen Daten erlassen wird.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist in diesen Richtlinien vorgesehen.

V. Aufbewahrung personenbezogener Daten

  1. Abschnitt V enthält die Regeln und Verfahren des Unternehmens für die Speicherung personenbezogener Daten. Diese Richtlinien und Verfahren sollen sicherstellen, dass wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen zur Speicherung und Löschung personenbezogener Daten nachkommen.
  2. Personenbezogene Daten, die wir für bestimmten Zwecke oder für einen bestimmten Zweck verarbeiten, sollten nicht länger als erforderlich gespeichert werden, um diesen Zweck oder diese Zwecke zu erreichen.
  3. Ungeachtet der anderen Bestimmungen von Abschnitt V speichern wir Dokumente (einschließlich elektronischer Dokumente), die persönliche Informationen enthalten:
    1. in Fällen, in denen das Gesetz dies von uns verlangt;
    2. wenn wir der Ansicht sind, dass diese Dokumente für aktuelle oder zukünftige Rechtsstreitigkeiten relevant sein könnten; und
    3. um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, auszuüben oder zu schützen (einschließlich der Bereitstellung von Informationen an andere Parteien, um Betrug zu verhindern oder Kreditrisiken zu verringern).

VI. Schützen Sie Ihre persönlichen Daten

  1. Wir werden ausreichende technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen, um den Verlust, den Missbrauch oder die Fälschung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.
  2. Wir speichern alle von Ihnen angegebenen persönlichen Daten auf unseren sicheren Servern (sowohl durch Kennwort als auch mit Firewall).
  3. Alle über unsere Website getätigten elektronischen Finanztransaktionen werden durch Datenverschlüsselungstechnologie geschützt.
  4. Sie bestätigen hiermit, dass die Übertragung von Informationen über das Internet von sich selbst unsicher ist und wir den Schutz der über das World Wide Web übertragenen Daten nicht garantieren können.
  5. Sie sind allein dafür verantwortlich, Ihr Passwort für den Zugriff auf unsere Website vertraulich zu behandeln. Wir werden niemals nach Ihrem Passwort fragen (es sei denn, Sie versuchen, sich unter Ihrem Account auf unserer Website anzumelden).

VII. Änderungen und Ergänzungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Regeln regelmäßig zu ändern und zu ergänzen und ihre neue Version auf unserer Website zu veröffentlichen. Sie sollten diese Webseite regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie den Inhalt der Änderungen an diesen Richtlinien verstehen. Wir können Sie auch über Änderungen dieser Richtlinien informieren, indem wir E-Mail senden oder über das Privatnachrichtensystem unserer Website.

VIII. Websites von Drittanbietern

Unsere Website enthält Hyperlinks und Details zu Websites der dritten juristischen und körperlichen Personen. Wir haben keine Management-Tools und sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken von dritten juristischen und körperlichen Personen in diesem Bereich.

IX. Informationen aktualisieren

Bitte teilen Sie uns rechtzeitig mit, wenn Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten aktualisiert oder korrigiert werden müssen.

X. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Datei, die eine Kennzeichnung (eine Reihe aus Buchstaben und Zahlen) enthält, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und vom Browser gespeichert wird. Anschließend wird die Kennzeichnung jedes Mal an den Server zurückgesendet, wenn der Browser eine Webseite vom Server anfordert. Cookies können entweder „Dauercookies“ oder „Sessionscookies“ sein: Dauercookies werden vom Browser gespeichert und ist bis zum Ablaufzeit gültig, sofern sie nicht vom Benutzer im Voraus gelöscht werden. “ Sessionscookies “ im Gegenteil – werden nach der Session mit der Site oder nach dem Schließen des Browsers gelöscht. Cookies enthalten normalerweise keine personenbezogenen Daten. Ihre persönlichen Informationen können sich jedoch auf Informationen beziehen, die von Cookies gespeichert und empfangen werden.

  1. Die Namen der Cookies, die wir auf unserer Website verwenden, und die Zwecke, für die sie verwendet werden, sind nachstehend aufgeführt:
    1. Auf unserer Website verwenden wir beim Besuch eines Benutzers Google Analytics und AdWords, um Ihren Computer zu erkennen.
  2. In den meisten Browsern können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren, zum Beispiel:
    1. In Internet Explorer (Version 10) können Sie mithilfe der Cookie-Verwaltungseinstellungen blockieren, die im Menü „Extras“ – „Internetoptionen“ – „Datenschutz“ – „Erweitert“ („Extras“, „Internetoptionen“, „Datenschutz“) „Fortgeschrittene”) verfügbar sind.
    2. In Firefox (Version 24) können Sie alle Cookies blockieren, indem Sie auf „Extras“ – „Optionen“ – „Datenschutz“ klicken: Wählen Sie im Dropdown-Menü „Benutzerdefinierte Protokolleinstellungen verwenden“ und deaktivieren Sie „Cookies von Websites akzeptieren“. und 
    3. In Chrome (Version 29) können Sie alle Cookies blockieren, indem Sie im Menü „Einstellungen und Verwaltung“ „Einstellungen“ – „Erweiterte Einstellungen anzeigen“ und „Inhaltseinstellungen“ auswählen und dann unter der Überschrift „Cookies“ die Taste „Websites das Senden von Daten verbieten“ auswählen.

Das Blockieren aller Cookies wirkt sich negativ auf die Benutzerfreundlichkeit vieler Websites aus. Wenn Sie Cookies blockieren, ist es durchaus möglich, dass Sie viele Funktionen unserer Website nicht nutzen können.

  1. Sie können Cookies löschen, die bereits auf Ihrem Computer gespeichert sind, zum Beispiel:
    1. In Internet Explorer (Version 10) müssen Sie Cookies manuell löschen (Anweisungen dazu finden Sie unter http://support.microsoft.com/kb/278835).
    2. In Firefox (Version 24) können Cookies gelöscht werden, indem Sie auf „Extras“ – „Optionen“ – „Datenschutz“ klicken: Wählen Sie im Dropdown-Menü „Benutzerdefinierte Protokolleinstellungen verwenden“ aus, klicken Sie auf „Cookies anzeigen“ und dann auf – „Alle Cookies löschen“;
    3. In Chrome (Version 29) können Sie alle Cookies löschen, indem Sie im Menü „Einstellungen und Verwaltung“ die Option „Einstellungen“ – „Erweiterte Einstellungen anzeigen“ und „Browserdaten löschen“ auswählen, im Voraus aber wählen Sie „Cookies und andere Daten und Site-Plugs löschen“ aus.
  2. Das Löschen von Cookies wirkt sich negativ auf die Benutzerfreundlichkeit vieler Websites aus.